Zurück/Back
Fernschreiber-System RFT F-1000
Baureihe F1100: Sende-Empfangsfernschreiber
Baureihe F1200: Empfangsfernschreiber

Druckverfahren: Nadelrasterdruck 8x5

Zeichensätze in 7x5 oder 8x5 Spaltenrasterdruck
Schriftarten: Kundenspezifisch und vorgegebene:
001, 004, 005, 006, 007, 013, 014, 015.

Die Zeichensätze sind nach Kodenummer, entsprechend ITA-2 -
alphabetisch, sortiert. (Siehe auch Variantenkatalog).

Die Fernschreiber der Baureihe F1100 und F1200 sind einheitlich
mit einem Mosaikdrucker ausgerüstet, der nach dem Spaltenraster-
druckverfahren arbeitet. Die Zeichendarstellung erfolgt im Raster
von 5 Spalten zu je 8 übereinander angeordneten Druckpunkten.
Dadurch lassen sich ohne Veränderungen des Druckwerkes unter-
schiedliche Zeichen- und Schriftarten darstellen.
Besonderheiten F1100
Variante Schriftart (SA), entsprechend Variantenkatalog
0104071319
Lateinisch GroßbuchstabenLateinisch KleinbuchstabenKyrillische BuchstabenLateinische-Kyrillische BuchstabenLateinisch Groß-Kleinbuchstaben
Zusammengesetzte Zeichensätze
----0701 + 0704 + 01
Die Sonderbelegung der Zeichen 6, 7, 8 sind nicht für das internationale Telexnetz zugelassen.
Für das internationale Telexnetz sind die 06-1, 07-1 und 08-1 zugelassen.
Zusammengesetzte Zeichensätze
----0701 + 0704 + 01
Anzahl der Register
22233

Besonderheiten F1200
Druckunterdrückung, Register II/Kodenummer
II/4, II/10II/4, II/10II/4II/4II/4, II/10
Variante Schriftart (SA), entsprechend Variantenkatalog
0104071319
Lateinisch GroßbuchstabenLateinisch KleinbuchstabenKyrillische BuchstabenLateinische-Kyrillische BuchstabenLateinisch Groß-Kleinbuchstaben
Die Sonderbelegung der Zeichen 6, 7, 8 sind nicht für das internationale Telexnetz zugelassen.
Für das internationale Telexnetz sind die 06-1, 07-1 und 08-1 zugelassen.
Anzahl der Register
22233
Register I, III = Zeichensatz, lateinisch groß/klein - kyrillisch.
Register I = Sonderzeichen und Ziffern.

SA = Schriftart, Variante 01, 04, 07, 13, 19.

Für die 2-Registermaschinen können für Sonderzeichen des Register II
die variantenspezifischen Zeichen 6, 7, 8gesondert ausgewählt werden.
Es kann aus 4 vorgegebenen Sonderzeichen der Kodenummer 6, 7 und 8
entsprechend festgelegt werden.
Diese werden über Brücken auf der Platine des ZG xx (F1100) bzw.
DL7x (F1200) aktiviert.

Zeichensätze der Sende-Empfangsfernschreibmaschinen: F1100, F1300 und der F1200.
Zusätzliche Zeichensätze der Empfangsfernschreibmaschine: F1200.


Die Schriftart 13 setzt sich aus SA-01 und SA-07 zusammen, mit variantenspezifische Zeichen 6-1, 7-1, 8-1.
Register I = SA-01, Register II = SA-07, Register III = SA-07

Die Schriftart 19 setzte sich aus SA-04 und SA-01 zusammen, ohne variantenspezifische Zeichen 6-1, 7-1, 8-1.
Register I = SA-04, Register II = SA-04, Register III = SA-01
SA 04SA 01SA 07
Register I, III*
01a01A01A
02b02B02Б
03c03C03Ц
04d04D04Д
05e05E05E
06f06F06Ф
07g07G07Г
08h08H08Х
09i09I09И
10j10J10Й
11k11K11K
12l12L12Л
13m13M13M
14n14N14H
15o15O15O
16p16P16П
17q17Q17Я
18r18R18P
19s19S19C
20t20T20T
21u21U21У
22v22V22Ж
23w23W23B
24x24X24Ь
25y25Y25Ы
26z26Z26З
SA 04SA 01SA 07
Register II
01-01-01-
02?02?02?
03:03:03:
04+04+04+
053053053
06 V
06106106Э
07 V
07107107Ш
08 V
08108108Щ
098098098
101010Ю
11(11(11(
12)12)12)
13.13.13.
14,14,14,
159159159
160160160
171171171
184184184
19'19'19'
205205205
217217217
22=22=22=
232232232
24/24/24/
256256256
26+26+26+
Variante
061061061
062062062
063063063
064064064
Variante
071071071
072072072
073073073
074074074
Variante
081081081
082082082
083083083
084084084

Zusätzliche Zeichensätze für die F1200, in hexadezimalen Darstellung der Kodekombination sortiert.
In dieser Reihenfolge ist der Zeichensatz im EPROM abgelegt.
1. Zeichen 0x0000 bis 0x0004, 2. Zeichen 0x0008 bis 0x00c,
3. Zeichen 0x0010 bis 0x0014, 4. Zeichen 0x0018 bis 0x01c,
usw. usf.

Die Kombinationen 0x00, 0x02, 0x04, 0x08, 0x1b, 0x1f sind
Steuerzeichen (Register I bis III, Wagenrücklauf, Zeilenvor-
schub, Zwischenraum) Für Ein-Registermaschinen und für Instand-
setzungsaufgaben können diese aktiviert werden so das diese
als Zeichen ausgedruckt werden.
ZG1-3ZG4, 5
Register I, III
00Ñ00ň00Ä
01E01e01E
02!02!02Ö
03A03a03A
04;04;04Ç
05S05s05S
06I06i06I
07U07u07U
08"08"08Ţ
09D09d09D
0aR0ar0aR
0bJ0bj0bJ
0cN0cn0cN
0dF0df0dF
0eC0ec0eC
0fK0fk0fK
10T10t10T
11Z11z11Z
12L12l12L
13W13w13W
14H14h14H
15Y15y15Y
16P16p16P
17Q17q17Q
18O18o18O
19B19b19B
1aG1ag1aG
1bÖ1bö1bĀ
1cM1cm1cM
1dX1dx1dX
1eV1ev1eV
1fÄ1fä1fŞ
Register II
000000Ą
013013013
02<02<02Ę
03-03-03-
04&04&04Ł
05'05'05'
068068068
077077077
08%08%08!
090909
0a40a40a4
0b0b0b
0c,0c,0c,
0d0d0dĖ
0e:0e:0e:
0f(0f(0f(
105105105
11+11+11+
12)12)12)
132132132
141414Ħ
156156156
160160160
171171171
189189189
19?19?19?
1a1a1a%
1bÜ1bü1bÑ
1c.1c.1c.
1d/1d/1d/
1e=1e=1e=
1f>1f>1f