Zurück/Back
Datschik Funk Schnelltelegraphie mit Verschleierung:


Kodeschnellgerber R014D
aus A 040/1/133 Sammler*82
Der Kodeschnellgeber R-014D ist direkt mit dem Eingang SCHNELLGEBER
des KW-Funkgerätes R130-03 verbunden. Er dient zur unmittelbaren schnellen
Informationsweitergabe im Telegrafiebetrieb. (Auch auf den Stationen R-129,
R-130, R-131, R-135, R-137, R-140.)
Jeder Kode entspricht einer Ziffer von 0 bis 9. Der Kodeschnellgeber
R014D, in Gehäusebauweise ausgeführt, besitzt ein Speicher-
vermögen von 62 Ziffern; er arbeitet mit einer Telegrafiegeschwindigkeit
von 75 Bd bzw. 150 Bd.
Die gespeicherten Informationen können kontrolliert und korrigiert werden.
Durch den Kodeschnellgeber R014D werden weiterhin gewährleistet:

- Speicherung einer Adresse und der Informationen mit Hilfe der Speichertasten,
- Ausgabe einer Prüfanweisung oder der gespeicherten Informationen an den
  Sender mit einer Telegrafiegschwindigkeit von 75 Bd bzw. 150 Bd,
- Löschen der Adresse und der Informationen,
- Eingabe neuer Informationen ohne Löschen der bereits eingegebenen Informationen,
- zeitlose Informationsspeicherung bei angeschalteter Stromversorgung,
- mehrmaliges Senden der gleichen Informationen ohne deren erneute Eingabe,
- zeitverzögertes Senden.
R014 Details
Abb.: Geräteansicht mit Beschreibung der Tastatur und Anschlüsse
R014 Details
Abb.: Detailansicht Übersichtsstromlaufplan und Chiffrator
R014 Details
Abb.: Detailansicht Speicher und Kodierer
R014 Details
Abb.: Innenansicht der Datschik