Zurück/Back
Q-Gruppen
  1. Verkehrsabkürzungen im Funk-, SFs- und Chiffrierbetriebsdienst
  2. Verkehrsabkürzungen
  3. Gesprächstabelle für den Gerätekomplex SAS-Datengerät-
    Multiplexsteuergerät EC 8402 mit Adapter SCHU 129
  4. Buchstabier-Alphabet, deutsch - russisch
Verkehrsabkürzungen im Funk-, SFs- und Chiffrierbetriebsdienst

1.1. Verkehrsabkürzungen und allgemeine Kommandos

VVVVV   ЖЖЖЖЖ   - Chiffriertechniker zum Gerät!
VAVAVA  ЖAЖAЖA  - Chiffriertechniker am Gerät.
MMMMM   MMMMM   - Bereiten Sie sich zur Verbindungsaufnahme vor!
KMKMKM  KMKMKM  - Geben Sie (vollständiges) Kommando!
        KMПKMП  - Geben Sie vollständiges Kommando!
DDDDD   ДДДДД   - Habe das Signal verstanden!
KDKDKD  KДKДKД  - Achtung! Kontrollieren Sie Ihre Handlungen!
FUFUFU  ФУФУФУ  - Stellen Sie die Verletzung der Regeln ein!
MQMQMQ  MЯMЯMЯ  - Habe eine Störung, warten Sie!
UUUUU   УУУУУ   - Wir beginnen Betrieb in Ihre Richtung
BBBBB   БББББ   - Wir beginnen Betrieb in meiner Richtung
SKSKSK  CKCKCK  - Ende der Programmzeit
        ЯЯЯЯЯ   - Augenblick, warten Sie!
        MЯMЯMЯ  - Habe Störung, warten Sie!
EEEEE   EEEEE   - Bin zum Betrieb bereit
ZZZZZ   33333   - Wie empfangen Sie meine Zeichen?
OOOOO   OOOOO   - Empfange Ihre Zeichen gut
ISKISK  ИCKИCK  - Empfange Ihre Zeichen verzerrt
NNNNN   HHHHH   - Empfange unklaren Text, Unterbrechen Sie den
                  Betrieb. Ich erwarte Ihre Kommando!
KKKKK   KKKKK   - Geben Sie Abstimmtext!

XXXXX             Irrungszeichen, im Auslandschiffrierdienst verwandt.

1.2. Verkehrsabkürzungen zur Schlüsseleinstellung

RNDRND  PHДPHД  - Schlüsselmittel der Verbindungsnummer anwenden!
PBPBPB  ПБПБПБ  - Benutzen Sie Schlüsselheft, dessen zwei letzte
                  Ziffern .... lauten!
AAAAA   AAAAA   - Stellen Sie den Zeitschlüssel mit der
                  Kenngruppe ... ein!
                - Führen Sie die große Einstellung gemäß
                  Kennung ... durch!)
PAPAPA  ПAПAПA  - Kontrollieren Sie die Einstellung des
                  Zeitschlüssels mit der Kenngruppe ....
                - Überprüfen Sie die große Einstellung
                  gemäß Kennung ...)
OAOAOA  OAOAOA  - Gehen Sie auf den neuen Zeitschlüssel mit der
                  Kenngruppe .... über!
                - Bitte auf neue große Einstellung gemäß
                  Kennung ... überzugehen)
ANANAN  AHAHAH  - Kann den Zeitschlüssel mit der Kenngruppe
                  ... nicht einstellen.
                - Die große Einstellung gemäß Kennung
                  ... kann nicht vorgenommen werden)
PPGPPG  ППГППГ  - Wiederholen Sie die Kenngruppe!
ZPGZPG  3ПГ3ПГ  - Haben Sie die Kenngruppe in der Tabelle
                  gestrichen?
        ЮЮЮЮЮ   - Führen Sie die mittlere Einstellung gemäß
                  Kennung ... durch!
        ПЮПЮПЮ  - Überprüfen Sie die mittlere Einstellung gemäß
                  Kennung ...
        ЮHЮHЮH  - Die mittlere Einstellung gemäß Kennung ...
                  kann nicht vorgenommen werden
        OЮOЮOЮ  - Bitte auf neue mittlere Einstellung gemäß
                  Kennung  ... überzugehen
WWWWW   BBBBB   - Führen Sie die kleine Einstellung gemäß Kennung
                  ... durch!
WNWNWN  BHBHBH  - Die kleine Einstellung gemäß Kennung ... kann
                  nicht vorgenommen werden
OWOWOW  OBOBOB  - Bitte auf neue kleine Einstellung gemäß Kennung
                  ... überzugehen
ZPGZPG  3ПГ3ПГ  - Haben Sie Buchstaben- und Kenngruppe der klei-
                  nen Einstellung gestrichen?

1.2.1 Signale DUDEK T-352 - T-353
  zds           - Legen Sie den Schlüssellochstreifenabschnitt Nr. ... der Schlüsselserie Nr. ... ein!
 rzds           - Ich habe den Schlüssellochstreifenabschnitt Nr. ... der Schlüsselserie Nr. ... eingelegt und schalte auf Chiffrieren.
                  Schalten Sie auf Chiffrieren!
ok rzds         - Einverstanden, ich habe den Schlüssellochstreifenabschnitt Nr. ... der Schlüsselserie
                  eingelegt und schalte auf Chiffrieren. Schalten Sie auf Chiffrieren!
cczds           - Ich habe den Schlüssellochstreifen der Schlüssel-
                  serie nicht. Ich lege den Schlüssellochstreifenabschnitt
                  Nr. ... der Schlüsselserie Nr. ... ein.
  nds           - Ich lege den Schlüssellochstreifenabschnitt Nr. ... der Schüsselserie Nr. ... ein.
ccc nds         - Ich habe den Schlüssellochstreifenabschnitt der Schlüsselserie nicht.
                  Ich lege den Schlüssellochstreifenabschnitt Nr. ... der Schlüsselserie ein.
ok nds          - Einverstanden, ich lege den Schlüssellochstreifenabschnitt Nr. .. der Schlüsselserie ein.
  pns           - Ich habe Schlüssellochstreifenabschnitt eingelegt.
 prns           - Ich habe ebenfalls den Schlüssellochstreifenabschnitt eingelegt und schalte auf Chiffrieren.
                  Schalten Sie auf Chiffrieren!
  aaa           - Automatischer Betrieb, Betriebsart Chiffrieren mit Klartext-
                  eingabe über Lochstreifen.
  rrr           - Betriebsart Chiffrieren mit Klartexteingabe über Tastatur
  sss           - Synchroner Betrieb, Betriebsart Chiffrieren mit Klartexteingabe
                  über Tastatur.

1.3. Verkehrsabkürzungen zu technischen Fragen

XXXXX   ЬЬЬЬЬ   - Wir schalten auf Betriebsart offen.
                - Wir schalten auf Betrieb ohne Spezialgerät!
PDKPDK  ПДKПДK  - Wechseln Sie Gerät!
PSPSPS  ПCПCПC  - Wir gehen zur Funktionskontrolle über.
FRFRFR  ФPФPФP  - Wir übergeben den Kanal an die Schaltstelle (Funkzentrale)!
                - Überprüfen Sie Ihren Sender der Funkstelle!
OHOHOH  OXOXOX  - Wir schalten zur abgesetzten
                  Fernschreibmaschine.
                - Wir schalten zur Fernschaltgerätekabine
TKTKTK  TKTKTK  - Nennen Sie den Typ Ihres Gerätes
TKBTKB  TKБTKБ  - Arbeite mit WOLNA-M
TKWTKW  TKBTKB  - Arbeite mit WOLNA-M1
                - Arbeite mit WECHA
        ЬИЬИЬИ  - Gehen Sie von einem Typ des Gerätes zum
                  anderen über!
PDKPDK  ПДKПДK  - Wechseln Sie Gerätesatz!
        ЬЬЬЬЬ   - Wir schalten auf Betrieb ohne Spezialgerät!
PUPUPU  ПУПУПУ  - Bereiten Sie sich auf den Start vor!
WSWSWS  BCBCBC  - Bereiten Sie gleichzeitigen Stopp vor!
PSPSPS  ПCПCПC  - Wir schalten zur Überprüfung des Gerätes auf
                  Eigenprüfung
TSTSTS  TCTCTC  - Schalte ab zu Eigenprüfung
        KЧKЧKЧ  - Wir unterbrechen die Verbindung zur Wartung
SSSSS   CCCCC   - Zählerstand .....
SMSMSM  CMCMCM  - Ich gleiche Zählerstand an
PPPPP   ППППП   - Überprüfe den Zählergelichstand
GGGGG   ГГГГГ   - Geben Sie Wechsel!
GSGSGS  ГCГCГC  - Schalten Sie Wechsel ab!
GDGDGD  ГДГДГД  - Geben Sie weiterhin Wechsel, übergebe den
                  Kanal an die Schaltstelle (Funkzentrale)!
        XXXXX   - Wir schalten zur End-Fernschreibmaschine
                  (Fernschreibsaal)
        ШШШШШ   - Geben Sie Schleife!
        ПЛПЛПЛ  - Wechseln Sie die Polarität!
        ЫЫЫЫЫ   - Geben Sie reine Korrektur (Phase)!
        HЫHЫHЫ  - Empfange von Ihnen keine Korrektur
                  (Überprüfen Sie Ihren Ausgang)
        ЙЙЙЙЙ   - Empfange nur einen Pol
SRSRSR  CPCPCP  - Wechseln Sie die Sende-Fernschreibmaschine aus!
        CЧCЧCЧ  - Wechseln Sie die Empfangsmaschine aus!
        ЧЧЧЧЧ   - Wechseln Sie Empfangs-Stromkreis aus!
RRRRR   PPPPP   - Wechseln Sie Sende-Stromkreis aus!
        ЧPЧPЧP  - Tauschen Sie die Empfangs- mit Sende-Stromkreis!
IIIII   ИИИИИ   - Überprüfen Sie die Regulierung des Gerätes am
                  Empfangsteil!
        ЭЭЭЭЭ   - Überprüfung Sie die Regulierung des Gerätes am
                  Sendeteil!
RORORO  POPOPO  - Unser Funksender arbeitet normal
FAFAFA  ФAФAФA  - Folge Ihnen auf die Frequenz ... !
FBFBFB  ФБФБФБ  - Folgen Sie uns auf der Frequenz ... !
RWRWRW  PBPBPB  - Wechseln Sie die Frequenz!
        ЙУЙУЙУ  - Empfange Störungen
FDFDFD  ФДФДФД  - Erhalte Unsymetrie, prüfen!
FIFIFI  ФИФИФИ  - Erhöhen Sie die Leistung des Funksenders!
FNFNFN  ФHФHФH  - Die Leistung des Funksenders kann nicht erhöht
                  werden
        ФPФPФP  - Wir übergeben den Kanal an die Schaltstelle
                  (Funkzentrale)
DBDBDB  ДБДБДБ  - Stimmen Sie den Funksender auf F6 ab!
DADADA  ДAДAДA  - Stimmen Sie den Funksender auf Einkanalbetrieb
                  ab!
        ФГФГФГ  - Überprüfen Sie Ihren Sender der Funkstelle!

1.4. Verständigungsverkehr über Art des Nachrichtenkanals und Organisationsform
        ИTИTИT  - Gehen Sie auf Drahtkanal über!
        ИПИПИП  - Gehen Sie auf Funkkanal über!
        УCУCУC  - Gehen Sie auf Richtfunkkanal über!
        KПKПKП  - Arbeite von der 1. Lage
        BПBПBП  - Arbeite von der 2. Lage
        УCУCУC  - Gehe zur Arbeit im Netz über
                  Wir eröffnen die 2. Verbindung über das Gerät
                  Die 2. Verbindung kann nicht eröffnet werden
Anmerkung:
Der Inhalt der Signale ФГФГФГ bis ДAДAДA ist unverzüg-
lich über die Dienstverbindung dem diensthabenden Funker der
eigenen Funkzentrale/-stelle mitzuteilen!


Verkehrsabkürzungen

2.1. Q-Gruppen

[ rfz = Rufzeichen, FUR = Funkrichtung, FUN = Funknetz MSG = Morseschnellgeber]

qaa          - empfange Sie  1) zeitweilig
                             2) mit Verzerrung
qab          - Fernschreibanschluß ist besetzt!
qag          - Fernschreibanschluß ist gestört!
qap          - arbeiten Sie im diensthabenden Empfang
qar?   ЩAP?  - kann ich Empfang auf diensthabende Frequenz für ... Minuten einstellen?
qar    ЩAP   - Sie können den Empfang auf der diensthabenden Frequenz für ... Minuten einstellen.
qas          - Stromausfall/Aggregatestörung!
qat    ЩAT   - vor dem Senden mithören, Sie arbeiten gleichzeitig mit (rfz)
qbe          - schalte auf Befehl ab
qbl          - Ich schreibe mit Blattschreiber
qbm          - ich übertrage für Sie die vom ... (rfz) gesendete Nachricht in FUN/FUR Nr. Uhrzeit
qbr?         - kann ich Funkstelle ... (rfz) mitteilen, das Sie auf Frequenz ... kHz/MHz empfangen?
qbr          - teilen Sie der Funkstelle ... (rfz) mit, daß Sie auf Frequenz ... kHz/MHz empfange
qcc?   ЩЦЦ?  - Können Sie den Funkspruch entgegennehmen?
qcc    ЩЦЦ   - Fernschreiben Nr. wurde dem Empfänger (Tag, Uhrzeit) ausgehändigt!
             - Funkspruch Nr. ... dem Empfänger ... (Datum, Uhrzeit) ausgehändigt
qcm          - Ihr Sender ist defekt - prüfen
qco?         - können Sie Funkspruch empfangen?
qcq?   ЩЦЩ?  - Soll Funkkontrolle auf UKW ... MHz, Teilstrich ... Kanal (Quarz)Nr. ... beendet werden?
qcr    ЩЦP   - Überwachungsempfang durchführen, bis besondere Weisung erteilt wird
             - Funkdienst (-Wache) bis zum Erhalt einer Besonderen Anordnung durchzuführen!
qcx?   ЩЦЬ?  - wie lautet Ihr vollständiges Rufzeichen?
qcx    ЩЦЬ   - Ihr Rufzeichen ist falsch prüfen
qcz    ЩЦ3   - Rüge Sie verletzen Regeln der Funkvorschrift ... (Ziffer/Absatz)
qda?   ЩДA?  - Können Sie Fernschreiben für (Tarnname) aufnehmen?
             - Können Sie Funkspruch für Funkstelle ... (rfz) empfangen?
qda    ЩДA   - Senden Sie/Ich sende Fernschreiben für ... (Tarnname)!
             - Senden Sie Funkspruch für Funkstelle ... (rfz)
qdb?   ЩЦБ?  - Haben Sie Fernschreiben an (wen, wohin) übermittelt?
             - haben Sie Mitteilung an ... (rfz) übergeben?
qdb    ЩЦБ   - Habe Fernschreiben an (wen, wohin) übermittelt!
             - Funkspruch Nr. ... wurde an Funkstelle ... (rfz) übermittelt
qdc?   ЩЦЦ?  - Wurde Fernschreiben Nr. ... dem Empfänger ausgehändigt?
             - wurde Funkspruch Nr. ... dem Empfänger ausgehändigt?
qdc    ЩЦЦ   - Fernschreiben Nr. ... wurde dem Empfänger ausgehändigt
             - Funkspruch Nr. ... wurde dem Empfänger ausgehändigt
qde?         - arbeitet mein Sender genau auf der Frequenz ... kHz?
qde          - Frequenz Ihres Senders entspricht den Nennwert
qdf          - Schalten Sie Druckerfallensperre ein - Druckerfallensperre ist eingeschaltet!
qdk    ЩДK   - Antworten Sie in Reihenfolge gemäß Funkunterlagen
             - Antworten Sie in alphabetischer Reihenfolge der Rufzeichen!
qdw    ЩДB   - gehen Sie über auf Ersatzfrequenz ... (nr. / kHz)
qdx          - Ihre Endstelle antwortet nicht prüfen
qea          - Ich melde die Fernschreibste11e bis ... ab!
qec          - Verzögert durch Rückfragen
qed          - Verzögert durch Geräte- oder Leitungs-
               störungen!
qef?         - Ist die Leitung frei?
qef          - Die Leitung ist frei!
qeh          - Empfang ist schlecht, gehen Sie auf
               Handbetrieb!
qel  C/ЛEHTA - Schalten Sie Empfangslocher ein - Empfangslocher eingeschaltet!
qem          - Verzögert durch Anhäufung von Sprüchen bzw. Besetztsein!
qem          - Funker wechseln (KOMET)
qeq?   ЩEЩ?  - können Sie Antwort auf Funkspruch Nr. ... beschleunigen?
qeq    ЩEЩ   - Antwort auf Funkspruch Nr. ... folgt - Warten
qev          - Verbinden Sie mit /Ich verbinde mit
qex          - Geben Sie Abstimmtext (Prüftext)!
qfj          - Arbeiten Sie mit Azimut ... Grad
qfx          - Arbeiten Sie / ich arbeite mit ... -Antenne
                         1) Rhombus
                         2) Dipol
                         3) T
                         4) V
                         5) Langdraht
                         6) Stab
                         7) Dach
qie          - Ihre Frequenzabweichung beträgt ... Hz
qjb          - gehen Sie / ich über auf  ... 1) Start-Stop-Funkfernschreiben
                                             2) Frequenztastung
                                             3) Arbeite mit Spezialgerät
qjb          - Spruch nachprüfen (KOMET)
qjc          - Eigenüberprüfung ... durchführen 1) Kennfrequenzabstand
                                                2) Gerät
                                                3) Tastung
                                                4) Trägerfrequenz
                                                5) Fernbedienung
                                                6) BSA/U
qje    ЩЙE   - Arbeiten Sie / ich mit der Kennfrequenzabstand ... 1) 500 Hz
                                                                  2) 250 Hz
                                                                  3) 125 Hz
                                                                     bzw. ... Hz
qjg          - beginnen Sie mit der Informationsübertragung
qji          - Senden Sie 1) Trennstromlage (+)
                          2) Zeichenstromlage (-)
qjk          - erhalte von Ihnen ... 1) Rückbetrieb
                                     2) trennseitige Schrittverzerrungen
                                     3) zeichenseitige Schrittverzerrungen
                                     4) unregelmäßige Schrittverzerrungen
                                     5) Trennstrom
qjl          - Gruppenabstand ... 1) erhöhen
                                  2) verringern
qjn          - Retranslation für ... (rfz) nicht möglich
qjo          - kann nicht antworten höre Sie
qjp          - weiter wechsle senden schalte Kanal weiter zur Schaltstelle (Endstelle)
qjq          - sichern Sie ich sichere Betrieb über Retranslationsfunkzentrale/-stelle in FUR Nr. ...
qjr          - Retranslieren Sie für mich die Sendung von ... (rfz)
qjs          - Retranslieren Sie für mich im Tastfunkkanal
qjt          - Retransliere für Sie die Sendung von ... (rfz)
qju          - Retransliere Ihre Sendung für ... (rfz)
qjv          - Eigenüberprüfung durchführen
qjw          - schalte wegen Gewitter ab
qjz          - Retranslieren Sie meine Sendung für ... (rfz)
qkk          - Gruppenabstand beachten
qla          - im Funkspruch Nr. ... stimmt die Anzahl der Gruppen nicht prüfen
qlb          - beachten Sie, Sender ausgewechselt!
qlc          - kommen Sie über Fernsprecher (KOMET)
qlh          - Senden Sie mit Hand (MSG)
qlh          - falsch (KOMET)
qli    ЩЛИ   - Stellen Sie/Ich stelle Fernschreiben Nr. ... dem Empfänger zu (Aushändigungs-
               bestätigung)!
               Funkspruch Nr. ... unbedingt mit beliebigen Mitteln zustellen Aushändigen bestätigen
qlj          - Funkspruch kann nicht ausgehändigt werden Empfänger nicht vorhanden
qlk    ЩЛK   - schneller Antworten
qll?   ЩЛЛ?  - Wann wurde Fernschreiben Nr. empfangen?
qll    ЩЛЛ   - Fernschreiben Nr. Wurde (Uhrzeit) empfangen!
             - Funkspruch Nr. ... wurde ... (Datum Uhrzeit) empfangen
qlm          - Empfänger ausgefallen
qln    ЩЛH   - Quittung für Funkspruch Nr. ... im Drahtkanal senden
qlo    ЩЛO   - Quittung für Funkspruch Nr. ... über UKW-Funkstelle senden
qlp          - erhöhen Sie Frequenz des Senders um ... Hz (kHz)
qlq    ЩЛЩ   - jede 10. Gruppe des Funkspruches Nr. ... wiederholen
qlr          - verringern Sie die Frequenz des Senders um ... Hz(kHz)
qls          - wählen Sie Empfangsfrequenz ... 1) unter ... MHz
                                               2) über ... MHz
                                               3) arbeiten Sie auf den Frequenzen der Kolonne Nr. ...
qlw    ЩЛB   - Verbindungsüberprüfung, geben Sie Quittung!
             - Verbindungsüberprüfung Senden Sie Antwort um ... Uhr
qlx          - erhalte von Ihnen Trennstrom
qly          - gehen Sie über auf 1) Tagfrequenz
                                 2) Nachtfrequenz
qlz          - Funkspruch, -sprüche Nr. ... ist/sind falsch
qlz          - nicht dazwischen funken (KOMET)
qmc          - zugewiesene Frequenz nutzen
qmg          - bei Ihnen arbeitet ... schlecht Prüfung (auswechseln)
                    1) Sender
                    2) Gerät
                    3) Fernbedienung
qmk          - erhalte von Ihnen Störungen im Spektrum
qml          - in FUN/FUR Nr. empfange ich die Gespräche der Truppbesatzung prüfen
qmm          - Senden Sie Meßton
qmn          - Senden Sie Spektrum
qmo          - Antworten Sie mit dem Endgerät
qmp          - ich stelle Daten für Endgerät ein
qmr          - ich empfange Sie
qms          - in Ihrer Richtung arbeitet ein anderer Sender
qmt          - überprüfen Sie die Rufzeichen
qmv          - arbeiten Sie/Antworten Sie in FUR mit ... 1) Gerät
                                                         2) Taste
                                                         3) MSG
qna          - Sie nutzen nicht zugewiesene Frequenz
qnb          - arbeiten Sie /Ich arbeite mit Telegrafiegeschwindigkeit ... 1) 75 Baud
                                                                           2) 84 Baud
qnb          - arbeite mit  50 Baud (MfS spezifisch!)
qnb1         - arbeite mit  75 Baud (MfS spezifisch!)
qnb2         - arbeite mit 100 Baud (MfS spezifisch!)
qnd          - arbeiten Sie nach TDR
qng          - erhalte von Ihnen verzerrtes Signal
qnj          - nach Funkprognose ... 1) Frequenz verringern um ... Prozent
                                     2) Frequenz erhöhen um ... Prozent
qnk          - in FUR übergehen von Funkfernschreiben auf Tastfunk
qnv          - bin nicht bereit zur Arbeit bin beschäftigt
qnw          - beseitigen Sie Unsymetrie ... 1) nach Plus
                                             2) nach minus
qnz          - beende arbeiten, Standortwechsel bin in ... Stunden auf Empfang
qoh          - senden Sie Ruhekorrektur
qoi          - fertig, arbeiten Sie
qor          - senden Sie Wechsel ... 1) aus der Funkstelle
                                      2) aus der Endstelle
qpd          - Mittel ... (Bezeichnung) arbeitet auf ... kHz
qpu          - besser aufpassen (KOMET)
qqa          - arbeiten Sie/ich arbeite über Flugzeug-Retranslations Funkstelle in FUR Nr. ...
qqc          - eröffnen Sie Arbeit über kosmische Verbindung
qqr          - bei mir (bei rfz) ist ausgefallen: ... 1) Empfänger
                                                      2) Sender
                                                      3) Antennensystem
                                                      4) Stromversorgung
                                                      5) Fernbedienung
                                                      6) Endgerät
                                                      7) UPS-R
                                                      8) UUKS
qqs?   ЩЩC?  - haben Sie den von mir (von rfz ...) gesendeten Funkspruch empfangen?
qqs    ЩЩC   - habe den von Ihnen (von rfz ...) gesendeten Funkspruch empfangen
qqt?   ЩЩT?  - wiederholen Sie was Sie  (was rfz ...) um ... Uhr gesendet haben/hat
qqt    ЩЩT   - Ich korrigiere Fernschreiben Nr.
             - ich wiederhole was ich (was rfz ...) um ... Uhr gesendet habe/hat
qqx          - Schlüsseldokumente stimmen nicht überein prüfen
qra          - Ich erhalte unklar!
qrh          - Ihre Frequenz ändert sich
qri          - der Ton ihrer Aussendung ist 1 = gut
               2 = veränderlich, 3 = schlecht (KOMET)
qrj?         - empfangen Sie mich?
qrj          - empfange Sie mit ... 2) schlecht
                                    3) befriedigend
                                    4) gut
                                    5) ausgezeichnet
qrk?   ЩPK?  - wie ist die Auswertbarkeit meiner Signale/ der Signale von ... (rfz)?
qrk    ЩPK   - Ihre Signale/die Signale von ... (rfz) sind ... 1) nicht auswertbar
                                                               2) nur zeitweilig auswertbar
                                                               3) schwer auswertbar
                                                               4) auswertbar
                                                               5) vollständig auswertbar
qrl    ЩPЛ   - bin beschäftigt nicht Stören
qrm          - Fremdstörer (KOMET)
qrn    ЩPH   - atmosphärische Störungen
qro    ЩPO   - Sendeleistung erhöhen
qrp    ЩPП   - Sendeleistung verringern
qrq    ЩPЩ   - Senden Sie schneller (Gr/min)
qrr          - arbeiten Sie mit Gerät 1) T-600
                                      2) ...
                                      3) T-255
qrs    ЩPC   - senden Sie langsamer (Gr/min)
qrt    ЩPT   - Trennen Sie/Ich trenne!
             - Senden einstellen
qrt          - stellen Sie Übermittlung ein/ich
               stelle Übermittlung ein (KOMET)
qru?   ЩPУ?  - haben Sie nichts für mich?
qru    ЩPУ   - habe nichts für Sie
qrv?   ЩPЖ   - Sind Sie empfangsbereit? Erhalte- Sie klar!
qrv    ЩPЖ   - Ich bin empfangsbereit/Ich erhalte klar!
qrw          - Ich rufe Sie wieder!
qrw?         - rufen Sie mich wieder?
qrx    ЩPЬ   - rufe Sie wieder um ... uhr (auf ... kHz)
qry    ЭЖП PЫ - Senden Sie/Ich sende ry (PЫ) und Abstimmtext!
qrz?   ЩP3?  - wer ruft mich?
qrz    ЩP3   - Sie werden gerufen von ... (rfz)
qsa    ЩCA   - Wie hören Sie mich (wie hören Sie ...)?
qsa?   ЩCA?  - höre (höre ... rfz) ...  1) sehr schwach
                                         2) schwach
                                         3) befriedigend
                                         4) gut
                                         5) sehr gut
qsb          - Ihre Signale ... prüfen. 1) werden schwächer
                                        2) verschwimmen
                                        3) haben Schwund
qsd          - Ihre Tastung im ... Kanal ist verzerrt
qsf?   ЩCФ?  - Kann ich ... Fernschreiben in Teilen zu ... Gruppen/Wörtern senden?
             - kann ich Funkspruch in Teilen zu ... Gruppen senden?
qsf    ЩCФ   - Senden Sie/Ich sende Fernschreiben in Teilen zu ... Gruppen/Wörtern!
             - sende Funkspruch in Teilen zu ... Gruppen
qsg?   ЩCГ?  - Kann ich Fernschreiben hintereinander geben?
             - kann ich ... Funksprüche hintereinander senden?
qsg    ЩCГ   - Geben Sie/Ich gebe Fernschreiben hintereinander!
             - Senden Sie ... Funksprüche hintereinander
qsl?   ЩCЛ?  - können Sie Empfang bestätigen? (geben Sie Quittung)
qsl    ЩCЛ   - bestätige Funkspruch Nr. ...
       ЩCЛ   - Ich bestätige/Bestätigen Sie den vollstän-
               digen bzw. teilweisen Empfang des Fernschrei-
               bens Nr. ... bis zu den Wörtern/Gruppen ...i
qsm    ЩCM   - Wiederholen Sie/Ich wiederhole das zuletzt gesendete Fernschreiben!
             - zuletzt gesendeten Funkspruch (Funkspruch Nr. ...) wiederholen
qso?   ЩCO?  - können Sie Verbindung mit ... (rfz) herstellen?
qso    ЩCO   - kann Verbindung herstellen mit/über ... (rfz)
qss?   ЩCC?  - können Sie Überwachungsempfang auf UKW ... MHz (Kanal/Quarz Nr. ...) aufnehmen?
qss    ЩCC   - Habe Überwachungsempfang auf UKW ... MHz (Kanal/Quarz Nr. ...) aufgenommen
qst    ЩCT   - arbeiten Sie mit mir im Sprechfunkverkehr
qsu          - arbeiten Sie/ich arbeite ...    1) OSB
                                               2) USB
                                               3) FM (F3)
                                               4) AM (A3)
                                               5) OSB und USB
                                               6) 1200 bit/s
                                               7) 2400 bit/s
qsv    ЩCЖ   - geben Sie Abstimmung (vvv...)
qsw    ЩCB   - arbeiten Sie/ich arbeite in Sendeart ... 1) A1A
                                                        2) F1B-125 Hz
                                                        3) F1B-250 Hz
                                                        4) F1B-500 Hz
                                                        5) F7B-125 Hz
                                                        6) F7B-250 Hz
                                                        7) F7B-500 Hz
                                                        8) F1A Funkfernschreib
                                                        9) Schnellgeber / schnelle Datenübertragung
                                                       10) relative Phasenmodulation
qsx    ЩCЬ   - höre Funkstelle ... (rfz) auf ... kHz
qsy          - geben Sie zum Senden auf eine andere
               Frequenz (auf ... kc) (KOMET)
qsz    ЩC3   - jede Gruppe zweimal Senden
qta    ЩTA   - Vernichten Sie Fernschreiben Nr.
             - Funkspruch annullieren
qtb    ЩTБ   - Ich bin mit Ihrer Wortzählung/Gruppen-
               zählung nicht einverstanden. Ich wiederhole
               den ersten Buchstaben jedes Wortes/die erste Zahl jeder Zahlengruppe!
             - bin mit Ihrer Gruppenzählung nicht einverstanden, wiederhole das erste Zeichen jeder Gruppe
qtc?   ЩTЦ?  - Haben Sie Fernschreiben für mich?
             - wie viele Funksprüche haben Sie zum Senden vorliegen?
qtc    ЩTЦ   - Habe Fernschreiben für Sie!
             - habe Spruch (habe ... Funksprüche)
qtd    ЩTЦ   - ihre Zählung der Gruppen/Wörter stimmt!
qte?   ЩTE?  - wie ist der Wert der rechtsweisenden Peilung von Ihnen zu mir?
qte    ЩTE   - Wert der rechtsweisenden Peilung von Ihnen zu mir ist ... Grad um ... Uhr
qtf?   ЩTФ?  - wie ist mein Standort nach der Funkpeilung?
qtf    ЩTФ   - Ihr Standort nach der Funkpeilung ist: Breite ... Länge ... um Uhr
qtr?   ЩTP?  - Wie ist die genaue Uhrzeit?
qtr    ЩTP   - Genaue Uhrzeit: ... (Stunde, Minuten)!
qub          - Fernschreibstelle ist unbesetzt!
quc?   ЩУЦ?  - Welche Nr. hat das zuletzt von mir gesendete Fernschreiben?
             - welche Nummer hat der von mir zuletzt gesendete Funkspruch?
quc    ЩУЦ   - der letzte von Ihnen empfange Funkspruch hat die Nr. ...
qum?   ЩУM?  - ist die Katastrophenmeldung beendet?
qum    ЩУM   - Katastrophenmeldung ist beendet
quw?   ЩУB?  - haben Sie Quittung für Funkspruch Nr. ... erhalten?
quw    ЩУB   - habe Quittung für Funkspruch Nr. ... 1) erhalten
                                2) nicht erhalten
qvk          - Verkehrsabkürzung benutzen!
qvt          - Alles verstümmelt!
qwa          - Gruppenabstände einhalten (KOMET)
qwc          - Ihr Sender arbeitet schlecht auswechseln
qwd          - übernehme Funktion der Hauptfunkstelle
qwg?   ЩBГ?  - darf ich an Ihrer Stelle der Funkstelle ... (rfz) antworten?
qwg    ЩBГ   - übernehmen Sie die Funktion der Hauptfunkstelle
qwh?         - auf welcher Frequenz werden Sie senden?
qwh          - ich werde auf Frequenz ... kHz senden
qwi    ЩBИ   - antworten Sie sofort über Fernschreibverbindung (über Draht)
qwk?         - auf welcher Frequenz soll ich Überwachung durchführen?
qwk          - überwache Frequenz ... kHz/MHz
qwl          - empfangen Sie mich in den ersten Minuten der vv jeder Stunde
qwm?   ЩBM?  - Von wem kommt Fernschreiben Nr. ...?
             - von wem ist der Funkspruch Nr. ...?
qwm    ЩBM   - Fernschreiben Nr. ... kommt von ... (Tarnname)!
             - Funkspruch Nr. ... ist von ... (rfz)
qwn    ЩBH   - Funkstelle ... (rfz) antwortet Ihnen gewährleisten Sie empfang
qwo    ЩBO   - übermitteln Sie meinen Funkspruch Nr. ... für ... (rfz) über ... (rfz)
qwo          - Empfang ist schlecht (KOMET)
qwp    ЩBП   - Senden einstellen. Weisung der Hauptfunkstelle durchführen
qwr          - konnte aus technischen Gründen von ... bis ... (Uhr) nicht arbeiten
qwt    ЩBT   - Übermitteln Sie/Ich übermittle Fernschreiben Nr. ... für ... (Tarnname)!
             - Senden Sie meinen Funkspruch Nr. ... an Funkstelle ... (rfz)
qwu?   ЩBУ?  - haben Sie Funkspruch für mich gesendet?
qwu    ЩBУ   - Funkspruch Nr. ... wurde an Sie gesendet bestätigen Sie Empfang
qwv?   ЩBЖ?  - gestatten Sie Abschaltung? überwache Ihre Sendefrequenz
qwv    ЩBЖ   - gestatte Abschaltung, überwache Ihre Sendefrequenz
qww    ЩBB   - überwachen Sie zusätzlich Frequenz ... kHz
qwx    ЩBЬ   - Senden Sie Funkspruch Nr. ... im Drahtkanal
qwz?   ЩB3?  - haben Sie Verbindung mit ... (rfz)
qwz    ЩB3   - habe Verbindung mit ... (rfz)
qxf          - habe viele Funksprüche Sichern Sie einwandfreien Empfang
qxf          - Sender abstimmen (KOMET)
qxq?   ЩЬЩ?  - können Sie Klarheit und Ausführung unseres Funkspruchs Nr. ... bestätigen?
qxq    ЩЬЩ   - bestätige Klarheit und Ausführung Ihres Funkspruchs Nr. ...
qxs    ЩЬC   - Rufen Sie/Ich rufe - (Tarnname, Tarnzahl) zum Führen eines Fernschreibgespräches!
             - holen Sie ... (Tarnbezeichnung) zum Funk/Funkfernschreibgespräch
qxt?         - kann ich Verbindung bis ... Uhr einstellen?
qxt          - Verbindung einstellen bis ... Uhr
qxu    ЩЬУ   - Habe Fernschreiben Nr. ... nicht empfangen!
             - habe Funkspruch Nr. ... nicht erhalten
qxx    ЩЬЬ   - Ihr Funker gewährleistet nicht Durchführung des Funkverkehrs Ablösen
qxy    ЩЬЫ   - Funkspruch Nr. ... ist ... 1) klar
                                          2) unklar
qya    ЩЫA   - Verbindung mit ... (rfz) nicht ohne unsere Genehmigung einstellen
qyb    ЩЫБ   - antworten Sie unverzüglich auf Funkspruch Nr. ...
qyd?         - warum haben Sie in der Zeit von ... bis ... (Uhr) nicht geantwortet?
qyd          - konnte nicht antworten wegen ... 1) Sendestörung
                                                2) Gerät gestört
                                                3) Fernbedienung gestört
                                                4) Besatzung nicht arbeitsfähig
                                                5) Schlüsselunterlagen nicht vorhanden
                                                6) Spezialist fehlt
                                                7) Stromversorgung ausgefallen
qye    ЩЫE   - melden Sie Zeit für den Wechsle auf ... 1) Tagfrequenz
                                                       2) Nachtfrequenz
qyg    ЩЫГ   - auf Funkspruch Nr. ... gibt es keine Antwort
qyi          - habe dringende Nachricht gewährleisten Sie empfang
qyj          - Hochspannung für Minuten ausgeschalten
qyk          - Pegelton ... 1) Senden
                            2) abschalten
qyl          - stelle gegenseitige Beeinflussung der Kanäle fest
qyl          - unmöglich (KOMET)
qym          - eröffnen Sie Funkverkehr mir lfs gemäß Variante Nr. ...
qyp          - gehen Sie über zum Einkanalbetrieb
qyt          - arbeiten Sie/ich arbeite mit Gerät ...    1) T-206
                                                         2) T-207
                                                         3) T-217 (T-617)
                                                         4) T-219 (T-817)
                                                         5) T-222
                                                         6) T-230
                                                         7) T-226
                                                         8) R-016w
                                                         9) T-208
qyu          - Pegel am Eingang der Steuerstufe ... 1) verringern
                                                    2) erhöhen
qyv    ЩЫЖ   - Fernschreiben Nr. ... ist entstellt, sofort prüfen und wiederholen!
             - Funkspruch Nr. ... 1) ist verzerrt
                                  2) läßt sich nicht entschlüsseln
qyw?   ЩЫB?  - soll ich Ihnen bei der Verbindungsaufnahme mit ... (rfz) helfen?
qyw    ЩЫB   - helfen Sie mir bei der Verbindungsaufnahme mit ... (rfz)
qyz          - ich rufe Sie und beobachte Ihre Sendefrequenz antworten Sie unverzüglich
qze          - Senden Sie um .... kc tiefer (KOMET)
qzf          - Senden sie um .... kc höher (KOMET)
qzl          - Spruch hat keinen Sinn (KOMET)
qzp          - ich hatte Senderstörung (KOMET)
qzz          - Gewitter, ich schalte ab. (KOMET)

2.2. Betriebszeichen

deutsch russisch

aa    AA      - alles ab
ab    AБ      - alles bis
abv   AБЖ     - wiederholen Sie (ich wiederhole) verkürzte Zahlen.
ads   AДC     - Anschrift
agn   AГH     - noch einmal
al    AЛ      - alles
ar    AP      - Schluß des Sendens
as    AC      - Warten Sie
bk    БK      - Unterbrechen Sie/Stellen Sie Senden ein
blind БЛИHД   - geben Sie (ich gebe) ohne Bereiterklärung
bn    БH      - alles zwischen
bq    БЦ      - Antwort auf Rückfrage (auf rq)
c     Ц       - ja
cfm   ЦФM     - Bestätigen Sie (ich bestätige)
col   ЦOЛ     - Überprüfen Sie (ich überprüfe)
cor   ЦOP     - Korrektur
cq    ЦЩ      - an alle
de    ДE      - hier (Zeichen zwischen Rufzeichen)
def           - Störung der Fernschreibmaschine
er    EP      - hier
fi    ФИ      - wiederholen Sie (ich wiederhole) Zahlen
fm    ФM      - von
for   ФOP     - für
ga    ГA      - Senden fortsetzen
gr    ГP      - Gruppe (n)
irir  ИPИP    - Übergehen in Funkkanal!
isis  ИCИC    - Übergehen in Richtfunkkanal!
itit  ИTИT    - Übergehen in NF-Kanal!
k     K       - Aufforderung zum Senden
ky    KЫ      - Taste, Tasten
n             - nein (KOMET)
nam           - Geben Sie Ihren Fernschreibrufnamen
nil   HИЛ     - ich habe nichts für Sie
no    HO      - nein
nr    HP      - Nummer
nw    HB      - Beginne mit Senden
ng    HШ      - Rufen der Fernschreibgegenstelle/Melden Sie
                sich, hier ist ... (Tarnname)
ok    OK      - verstanden (einverstanden)
pap           - Papierschaden
pbl   ПГЛ     - Spruchkopf
q     Щ       - Verwenden Sie Q-Gruppen!
r             - richtig (KOMET)
revs  PEЖC    - Punkte Senden!
rk    PK      - Nutze ständig diese Arbeitsfrequenz oder Simplex
rpt   PПT     - Wiederholen Sie (ich wiederhole)
rr            - Verstanden
rq    PЩ      - dienstliche Anfrage/Rückfrage
sam           - Sammelfernschreiben
sig   CИГ     - Absender/Unterschrift
sk    CK      - Schluß des Verkehrs
              - Ende der Chiffrierverbindung
                Nur im Auslandschiffrierdienst bei der Verbindung Berlin - Prag verwendet.
      TK      - so (nur bei Korrekturen in russisch)
sked  CKEД    - Aufstellung, Grafik
sos   COC     - Notsignal
tk    TK      - so (nur im Fu/Fs - Betrieb)
tm            - Fernschreiben mit mehreren Anschriften
tfc   TФЦ     - Spruchaustausch (es liegen Sprüche vor)
ttt   TTT     - Sicherheitssignal
              - ich gehe auf Vorchiffrierung über, gehen Sie auf Vorchiffrierung über
                Nur im Auslandschiffrierdienst bei der Verbindung Berlin - Prag verwendet.
txt   TЬT     - Text
v             - Fernschreibvermittlung
vv    ЖЖ      - Irrungszeichen (bei Klartext und Zahlen
                gruppen)
w             - Wort (n)
wrg   BPГ     - arbeitet
wrk   BPK     - Arbeiten!
z     3       - Verwenden Sie Z-Gruppen
zaa   3AA     - Höre Sie Zeitweilig.
zab           - Direktchiffrierung mit VerfahrenDUDEK
zac           - Direktchiffrierung mit T-310/50
              - Irrungszeichen (bei Buchstabengruppen)
zag           - Sendefrequenz, wenn Vorrang
zai   3AИ     - Geben Sie negativen Impuls.
zaj   3AЙ     - Sie haben Rückbetrieb.
zak   3AK     - Bei Ihnen überwiegen die positiven Impulse.
zam   3AM     - Kann nicht antworten. Bleibe auf Empfang.
zap   3AП     - Bestätigen Sie Empfang des Funkspruches Nr. ...
zav   3AЖ     - Geben Sie positiven Impuls.
zaw   3AB     - Sender ausgewechselt, bleiben Sie auf Empfang.
zba   3БA     - Geben Sie reine Korrektur.
zbb   3ББ     - Ihre Zeichen kommen verzerrt an.
zbd   3БД     - Überprüfen Sie in Kurzschlußbetrieb.
zbe   3БE     - Warten Sie, ich stimme ab.
zbg   3БГ     - Mein Empfänger ist defekt.
zbi   3БИ     - Ihr Spruch Nr. ... ist entstellt, überprüfen Sie.
zbk   3БK     - Wiederholen Sie jede 10. Gruppe von Funkspruch  Nr. ...!
zbl   3БЛ     - Teilen Sie Arbeitsergebnis über Draht mit.
zbm   3БM     - Sender arbeitet schlecht, auswechseln.
zbr   3БP     - Neue Abstimmung, geben Sie weiter Punkte, Kanal wird an Schaltstelle übergeben.
zbs   3БC     - Signale verschwimmen ineinander, überprüfen Sie auf dem Tastkanal.
zbw   3БB     - Ihr Sender ist defekt (überprüfen Sie Einregeln der Geräte auf Sender).
zce   3ЦE     - Ich überprüfe Anlage.
zck   3ЦK     - Prüfen Sie Tastung.
zcf   3ЦФ     - Überprüfen Sie Ihre mittlere Frequenz (Nennfrequenz).
zcp   3ЦП     - Habe schlechte Empfangsbedingungen, Erhöhen Sie Sendeleistung!
zcs   3ЦC     - Senden einstellen!
zdf   3ДФ     - Ihre Frequenz weicht um ... Hz ab.
zed   3EД     - Empfange mit Tonschwankungen von 1-5.
zfc   3ФЦ     - Überprüfen Sie ... Ihrer Frequenztastung.
zfk   3ФЦ     - Prüfen Sie Kennfrequenzabstand!
zgm           - Sendefrequenz
zgw   3ГB     - Die Signale werden schwächer.
zhc?  3XЦ?    - Wie sind die Empfangsbedingungen ?
zhs   3XC     - Senden Sie schneller Gr./Min.!
zip   3ИП     - Erhöhen Sie Sendeleistung!
zir   3ИP     - Ihr Sender hat Nebenstrahlung!
zka   3KA     - Ich empfange von Ihnen Rückbetrieb.
zko   3KO     - Gehen Sie über auf Amplitudentastung!
zkq   3KЩ     - Teilen Sie mit, wann Sie zur Fortsetzung bereit sind.
zld   3ЛД     - Von Ihnen kommen Tastimpulse.
zll   3ЛЛ     - Die Verzerrung des Signals ist offensichtlich die Folge einer Störung auf der Anschlußleitung.
zlp   3ЛП     - Signalverzerrung, wahrscheinlich infolge Störung auf Verbindungsleitung.
zmq   3MЩ     - Warten Sie bis ... Uhr (oder für ... Rufzeichen)
znc   3HЦ     - Keine Verbindung mit ...
znn   3HH     - Habe nicht mehr.
znr   3HP     - Nicht erhalten.
zoa   3OA     - Haben überprüft ... (Sender, Rufzeichen) Sender arbeitet.
zoh?  3OX?    - Wieviele Funksprüche haben Sie zu senden?
zok   3OK     - Wir hören gut.
zor   3OP     - Geben Sie Punkte.
zov           - Dringlichkeit, wenn Vorrang
zrb   3PБ     - Ihr übertragenes Signal ist schlecht, überprüfen Sie Ihren Empfang (von Übertragungspunkt).
zrk   3PK     - Rücktastung
zro   3PO     - Bestätigen Sie, ob Sie hören.
zrt   3PT     - Gehen Sie zum Spruchverkehr über!
zsf   3CФ     - Sendegeschwindigkeit erhöhen!
zss   3CC     - Senden Sie langsamer!
zsu   3CУ     - Ihre Zeichen sind unklar.
zth   3TX     - Senden Sie von Hand!
zvb   3ЖБ     - Ihre Symmetrie verändert sich.
zvf   3ЖФ     - Die Frequenz der Signale verändert sich.
zvp   3ЖП     - Geben Sie Abstimmung.
zvs   3ЖC     - Die Signalleistung verändert sich.
zwc   3BЦ     - Geben sie jedes Wort einmal.
zwo   3BO     - Senden Sie das Wort einmal!
zyp   3ЫП     - Gehen Sie auf einen Kanal über.
zyk   3ЫK     - Ihre Tastung in ... Kanal ist verzerrt, prüfen Sie.
zyp   3ыП     - Gehen Sie über zum Einkanalbetrieb!
zzb   33Б     - Gehen Sie (ich gehe) auf Arbeit mit Baudot über.
zzd?  33Д?    - Wie empfangen Sie meine Zeichen?
zzd   33Д     - Empfange Ihre Sendung ...
                      1 mit großen Verzerrungen
                      2 mit Verzerrungen
                      3 befriedigende
                      4 gut
                      5 sehr gut
zzg   33Г     - Ich übertrage für Sie ... (rfz)
zzh   33X     - Übertragen Sie für mich ... (rfz) in Tastfunkverkehr.
zzj   33И     - Fertig, beginnen Sie.
zzk   33K     - Übertragen Sie für mich ... (rfz)
zzl   33Л     - Ich kann für Sie (rfz) nicht übertragen.
zzp   33П     - Übertragen Sie für ... meine Arbeit.
zzt   33T     - Empfangen Sie mich auf Frequenz ... (kHz/MHz)
zzu   33У     - Senden Sie auf Frequenz ... (kHz/MHz)!
zzv   33Ж     - Übergehen auf Spezialgerät.
zzw   33B     - Ich übertrage Ihren Betrieb für ... (rfz).
              - Retranslieren Ihre Sendung für ... (Rufzeichen)!
              - Telegramm nicht an den Empfänger aushändigen.

2.3. Abkürzungen im Fernschreibbetrieb

uml           - Umlaut
roem  PИM     - römisch
arab  APAБ    - arabisch
owz   Б/CЛ    - ohne Wortzählung
gtx   KPИПT   - Geheimtext/verschlüsseltes Fernschreiben/
                Vorchiffrierung
//    //      - Korrekturzeichen nach Beendigung des Sendens
///// /////   - Unterbrechung zum Ankündigen von Fern-
                schreiben mit höherer Dringlichkeit
A...          - Buchstabentaste
1...          - Zifferntaste

2.4. Verständigungsverkehr im Funkfernschreibverkehr

de        - von/hier
ga        - Wiederaufnahme des Sendens
zhc?      - Wie sind die Empfangsbedingungen?
zok       - ich höre gut
tfc       - Spruchaustausch

2.5. Internationale Abkürzungen, die nur im Telexbetrieb in
   Zusammenarbeit mit der DP zu verwenden sind

abs       - Teilnehmer abwesend, Anlage abgeschaltet!
bk        - Ich trenne!
cfm       - Bestätigen Sie/Ich bestätige!
col       - Vergleichen Sie bitte/Ich vergleiche!
crv       - Wie empfangen Sie?
der       - gestört
df        - Sie sind mit dem verlangten Teilnehmer verbunden!
ga        - Sie können übermitteln/Kann ich übermitteln?
inf       - Teilnehmer vorübergehend nicht erreichbar! Bitte wenden Sie sich an die Auskunft!
ltr       - Buchstabe bzw. Buchstaben
min       - Minuten
mom       - Bitte warten!
mut       - verstümmelt
na        - Verkehr mit diesen Teilnehmern nicht zulässig!
nc        - keine Leitung frei
nch       - Anschlußnummer des Teilnehmers hat sich geändert!
np        - Der Verlangte ist nicht oder nicht mehr Teilnehmer!
nr        - Geben Sie Ihre Telexrufnummer an, meine Telexrufnummer ist ... 1
occ       - Teilnehmer besetzt!
ok        - einverstanden
p oder o  - Stellen Sie Ihre Übermittlung ein (p oder o ist zu schreiben, bis die Gegenstelle die
            Übermittlung eingestellt hat)!
ppr       - Papier
r     P   - erhalten
rap       - Ich werde Sie wieder anwählen!
revs  PEЖC - geben Sie Punkte
rq    PЩ  - Bitte (Rückfrage)
sig   CИГ - Absender
svp       - bitte
tax       - Wie hoch ist die Gebühr/Die Gebühr- beträgt ...
test msg  - Bitte senden Sie einen Prüftext!
thru      - Sie sind mit einem Telexplatz verbunden
tpr       - Fernschreiber
w     B   - Wort
wd        - Wort (Wörter) oder Gruppe (Gruppen)
wrg   BPГ - arbeitet
wrk   BPK - arbeiten
wru       - Wer da?
xq    ЬЦ  - Dienstvermerk
xxx   ЬЬЬ - dringende Mitteilung (Signal folgt)
+?        - Ich habe meine Übermittlung beendet.- Sie können senden!
++        - Kennzeichen für das Ende einer Fernschreib- bzw. Telegrammübermittlung
+++       - Senden beendet. Erwarte Empfang.

Funkbetriebsarten (MfS) A1A/J3E auf der Hauptwelle
                        A1A u. F1B/F1A/j3E auf der Arbeitswelle
2.6. Verkehrsabkürzungen Agentenfunk und Peilkommanods BND, Bundesarchiv*17

Betriebsabkürzungen für normalen Rückmelde-Funkverkehr
(und Sonderfunkverkehr bei Einsätzen).                

qbt          Ihre Punkte fallen aus
qrj          Ihre Zeichen sind zu schwach
qrl          ich bin beschäftigt
qrm          fremder Störer
qrn          Luftstörungen
qro          erhöhen Sie Ihre Energie
qrq          geben Sie schneller
qrs          geben Sie langsamer
qrt          Verkehr beenden
qru          ich habe nicht (mehr) für Sie
qrv          ich bin bereit
qrx 1(2)     kommen Sie zur nächsten 1. (2.) Zeit wieder
qrx 2030     kommen Sie um 2030 GMT wieder
qsa ?        meine Lautstärke ist wie groß? (Skala 1 - 5)
qsb          Sie haben Fading
qsd          Ihr Geben ist fehlerhaft
qsl          Quittung (OK)
qsq          Geben Sie jede Gruppe einmal
qsv          Geben sie eine Serie v zur Abstimmung
qsw 1 (2)    ich werde auf Frequenz 1 (2) usw. senden
qsy 1 (2)    senden Sie auf Frequenz 1 (2) usw.
qsy          ändern Sie ihre Frequenz ein wenig (5 - 20 kc)
qsy 30 up    erhöhen Sie ihre Frequenz um 30 kc
qsy 50 down  vermindern Sie ihre Frequenz um 50 kc
qsz          Geben Sie jede Gruppe zweimal
qta          Spruch ist überholt
qtb          Ihre Wortzählung stimmt mit der meinen
             nicht überein
qtc          Funkspruch
pbl          Spruchkopf
xxx          Dringend (steht vor GR)
zan          ich höhre Sie nicht
zok          ich höhre Sie gut
al           alles
aa           alles nach
ab           alles vor
ar           Spruchende
as           warten
bn           alles zwischen
bk           Unterbrechung
ga           ich bin bereit
gr           Gruppe
rpt gr 14 25 wiederholen Sie Gruppe 14 und 25
hr           hier
ii           ich wiederhole oder wiederholen Sie
k            kommen
n            nein, nicht
ok           Einverstanden, alles in Ordnung
r            richtig
sk           Verkehrsschluß
?ii          Irrung, wiederholen Sie
ok oder rok  Quittung

Z- und Q-Betriebsabkürzugen für Rückmelde-Funkverfahren
des Rufpeilers und eines weit entfernten Peilers       

1.)  Z-Betriebsabkürzungen für Kommandosender.

zag  Kommando erledigt, hier in Beobachtung
zan  Wir künnen absolut nichts empfangen (wenn man sicher
     ist,da ß die Gegenstelle sendet)
zap  bitte Quittung für letzten Spruch oder Auftrag
zbc  Spruch ist nicht für Peiltrupp bestimmt
zcd  hier technische Störung
zdk  Ihre Punkte fallen aus
zhy  der von Ihnen auf Kommando Nr. ... gemeldete Peilwert
     erscheint unwahrscheinlich, Peilung wiederholen und
     erneut melden
zmp  Überprüfen Sie Sendeanlage, unklar
zmq  Warten ...
zng  von dort gemeldeter Verkehr auswertemäßig ohne Interesse
znk  geben Sie Ergebnis zu Kommando-Nr. ...
znn  hier leigt nichts mehr vor
zoh  sind Sie Empfangsbereit?
zok  wir hören Sie gut, anfangen
zpr  Rückmeldung unklar, bitte Gruppen überprüfen
zro  genügt Kommando?
zrt  Peilwert vom letzten Kommando rückmelden
zub  Irrung /z. B. bei verkehrt gegebenem Ausführungskommando)
zvp  geben Sie eine Serie v zur Abstimmung
zwd  Ihr Sender ist im qrm, gehen Sie etwas höher
zwr  gehen Sie etwas tiefer
zwt  wir sind sendebereit

2.)  Q-Betriebsabkürzungen für Rufpeiler bzw. weit
     entfernten Peiler                                      

qap  Kommandodauer genügt, absetzen
qat  Kommandodauer zu kurz
qau  Funkstelle trotz guter Hinweise nicht zu hören
qba  wiederholen Sie Kommando Nr. ...
qbu  hier qlz, bitte überprüfen
qfb  mehr Hinweise geben
qle  zu leise, nicht zu peilen
qnw  Funkstelle gehört nicht zum Aufgabenplan
qpr  bei Wiederauftreten nochmals kommandieren, dazu kurz
     oder bei Kommando gestört
qri  Kommandosender unklar, bitte überprüfen
qrk  erbitte Kontrollgruppe
qrm  technische Hilfe erbeten, bitte Dienstzimmer unter
     Telefon-Nr. ... anrufen
qro  Kommandosender höher gehen
qrp  Kommandosender tiefer gehen
qrt  Funkstelle nicht zu peilen, im Träger oder qrm
qrv  Kommandosender gut zu höhren, empfangen
qru  hier war Motorausfall
qse  Funkstelle nicht zu peilen, dreht durch
qsw  auf Frequenz (xxx) ist ein brauchbarerer Verkehr
qta  Funkstelle absetzen, außerhalb des Aufgabengebietes
qts  Gegenstelle des kommandierten Verkehrs ist auf (xxx) kHz

3. Gesprächstabelle für den Gerätekomplex SAS-Datengerät-
Multiplexsteuergerät EC 8402 mit Adapter SCHU 129

Aus der Dienstvorschrift:  A 068/1/101 *27
  Gerätekomplex SAS-Datengerät-Multiplexsteuergerät EC 8402 mit Adapter SCHU 129
  VVS-Nr.: A 372 591 Ex 0089

  sowie aus der Bedienungsanweisung Schnittstellenwandler SSW (T-309)
  VVS B 434-025/83 Ex. 175 *210
  Unterschiede bzw. nur in der Bedienungsanweisung verwendete
  Kommandos sind mit *) gekennzeichnet.

Gesprächstabelle
                                                                                        
über Fernsprech- über Fernschreib- Inhalt des Signals
kanäle übermit-  kanäle übermit-
teltes Signal    teltes Signal        Bedeutung
                 russ.  deutsch                                                         
001              ЖЖЖЖЖ  V...       Chiffriertechniker an das Gerät!
                                   Bediener des DSG zum Gerät *)
002                                Chiffriertechniker am Gerät.
003                                Entzerren der Gruppenlaufzeit!
004 ...                            Schalten Sie (Ich schalte) auf Übertragungsgeschwin-
                                   digkeit 600, 1 200 oder 2 400!
005              KMKMKM KM...      Geben Sie Kommando!
                                   Geben Sie Kdo. zum Phasierungsstart/Überprüfe Ergebn. *)
009              ДДДДД  D...       Ich habe verstanden.
010              EEEEE  E          Ich bin betriebsbereit.
                                   TEST - Betrieb vorbereitet *)
011                                Wie empfangen Sie?
012                                Ich empfange gut.
013              HЫHЫHЫ NY...      Ich empfange nicht (schlecht).
                                   keine Phasierung (Prüfung im “TEST“-Betrieb) *)
014              HHHHH  N...       Unterbrechen Sie Arbeit bis ... Uhr ... Min. *)
015              ПCПCПC PS...      Schalte auf “Eigenüberprüfung“ *)
017              ЬЬЬЬЬ  B...       Gehen über zum Betrieb ohne DSG zur Fehlersuche/Messung *)
018              ЬИЬИЬИ BI...      Gehen über zum Betrieb mit DSG *)
019              CKCKCK SK...      Beenden Arbeit
020              ФГФГФГ FG...      Führen Sie (Ich führe) die Eigenüberprüfung des Gerätekomplexes durch! *)
                                   Überprüfen Sie Funkstelle/kanalbildende Einrichtung
021              POPOPO RO...      Schalten Sie (Ich schalte) auf Betriebsart Datenübertragung!
                                   Unsere Funkstelle/kanalbildende Einrichtung arbeitet normal *)
022              KЧKЧKЧ K...       Arbeiten Sie (Ich arbeite) ohne Chiffriergerät!
                                                     Brechen Verbindung ab zur Wartung *)
023              ФУФУФУ FU...      Stellen Sie Vorschriftenverletzung ein
024              ПУПУПУ PU...      Warten Sie Geräte!
                                   Inbetriebnahme vorbereiten (Stromversorgung einschalten) *)
025                                Schalten Sie (Ich schalte)  auf 2!
026                                Schalten Sie (Ich schalte)  auf 1!
029              HMHMHM NM...      Beenden Sie (Ich beende) die Arbeit!
                                   DÜE defekt *)
030              HCHCHC NS...      Abarbeiten Diagnoseprogramm.
                                   Brechen Sie Verbindung nicht ab. Setzen Arbeit fort. *)
031              PMPMPM RM...      Schalten Sie auf ШЛEЙФ!
                                   Führen Sie/Ich führe Signal Nr. ... aus *)
032              MУMУMУ MU...      Ich schalte auf ШЛEЙФ!
                                   Wir arbeiten von ... bis ... Uhr/Min. *)
034              OЖOЖOЖ OV...      Einsetzen der Havariesignalisation um ... Uhr/min. *)
035              ЗAЗAЗA ZA...      Phasierung nicht möglich! Überprüfen Sie Chiffriergerät
                                   Stellen Sie DSG-Programm Nr. ... um ... Uhr/Min. ein *)
038              ЛKЛKЛK LK...      SSW defekt *)
039              ЛCЛCЛC LS...      DDE defekt *)
040              ПДKПДK PDK...     Wechseln Sie Gerät *)
041              ЛCKЛCK LSK...     Gerät muß zur Instandsetzung *)
042              ЛФЛФЛФ LF...      Einstellung Betriebsart, Übertragungsgeschwindigkeit am SSW muß geändert werden *)
043              ЛMЛMЛM LM...      Geräte-/Kanalstörung, unterbrechen Verbindung *)
044              MXMXMX NH...      Schalten auf on-line, TEST - Betrieb beendet *)
045              MЯMЯMЯ MQ...      Habe Störung, warten Sie. *)
053                                Beachten Sie die Einhaltung der Nutzungsregeln!
                                   (... Forderungen der Nachrichtensicherheit!)
056                                Bereiten Sie (Ich bereite) den Gerätekomplex zum
                                   Betrieb vor!
071                                Arbeiten Sie (Ich arbeite) mit Reservegerät!
073                                Bereiten Sie (ich bereite) die Verbindungsaufnahme
                                   vor!
074                                Gerätekomplex arbeitet in Eigenüberprüfung normal.
075                                Die Sendezeit wird um ... Minuten verlängert.
076                                Bereiten Sie die Abarbeitung des Projektes ... vor!

4. Buchstabier-Alphabet

Aus den TDR-78 und 84; BStU*89

deutschrussisch
AAntonAAHHA
BBertaББOPИC
CCäsarЦЦAПЛЯ
DDoraДДИMИTPИЙ
EEmilEEЛEHA
FFriedrichФФEДOP
GGustavГГPИГOPИЙ
HHeinrichXXAPИTOЙ
IIdaИИBAH
JJuliusЙИBAH KPATKИЙ
KKonradKKOHCTATИH
LLudwigЛЛEOHИД
MMarthaMMИXAИЛ
NNordpolHHИKOЛAЙ
OOttoOOЛЬГA
PPaulaППABEЛ
QQuelleЩЩУKA
RRichardPPOMAH
SSiegfriedCCAMEH
TTheodorTTATЬЯHA
UUllrichУУЛЬЯHA
VViktorЖЖEHЯ
WWilhelmBBACИЛИЙ
XXanthippeЬMЯГKИЙ 3HAK
YYpsilonЫEPЫ
ZZeppelinЗ3ИHAИДA
ÄÄrgerЯЯPKOB
ÖÖdipusЧЧEЛOBEK
ÜÜbelЮЮPИЙ
ChCharlotteШШУPA
ЭЭXO
 
Aussprache der Zahlen
1einsOДИH
2zwoДBA
3dreiTPИ
4vierЧETЫPE
5fünneffПЯTЬ
6sechsШECTЬ
7siebenCEMЬ
8achtBOCEMЬ
9neunДEBЯTЬ
0nullHOЛЬ
 
Satzzeichen
. PunktTOЧKA
: DoppelpunktДBOE - TOЧИE
! AusrufezeichenBOCKЛИЦATEЛЬ-HЫЙ ЗHAK
? FragezeichenBOПPOCИTEЛЬHЫЙ ЗHAK
/ BruchstrichДPOБHAЯ ЧEPTA
- GedankenstrichTИPE
- TrennungPAЗДEЛ
.... IrrungИCПPABЛЮ
( ) in KlammernB CKOБKAX

Kyrillisches Buchstabier-Alpabet
Aa Бб Bв Гг Дд Ee Жж Зз Ии Йй Kк Лл Mм Hн Oо Пп
Pр Cс Tт Уу Фф Xх Цц Чч Шш Щщ Ээ Юю Яя Ыы Ьь Ъъ